StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 LANGIT KELABU

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dezer
Gast



BeitragThema: LANGIT KELABU   So Mai 29, 2011 6:36 pm





DIE LEGENDE SEJARAH

Wir Leben so weil wir es nicht anders kennen, wir leben miteinander weil wir die Legende schätzen und ehren und weil wir die Balance halten wollen. Einige von uns sind damit zufrieden und sogar auf einer Art und Weise erleichtert, das wir uns haben und das wir uns gegenseitig unterstützen können. Andere wiederum streben ein anderes Ziel an, sie möchten nicht mit dem Zusammenhalt zwischen Luchs und Wolf leben, im Gegenteil sie probieren immer wieder einen Keil zwischen zwei Welten zu bringen die bisher an die Legende von Sejarah geglaubt hatten.

Wir wissen das Sejarah eine Göttin war, wie sie jedoch aussah weiß niemand. Sie wusste dass ein Zusammenhalt wichtig war, vor allem nach dem Krieg. Es war ein schrecklicher Krieg gewesen, der nicht nur zwischen den Tieren untereinander stattgefunden hat, sondern auch außerhalb der Säugetiere. Man sagt es war der Zorn der anderen Götter, deren Namen aber bis heute nicht genannt werden durfte, sie trieben wie heute immer wieder einen Keil zwischen zwei Welten deren ihrer Meinung nach einfach nicht zusammen gehörten, doch Sejarah war die einzige die daran glaubte das ein Zusammenhalt mit anderen Rassen möglich war.

Wir die Langit Kelabu sind die übrig gebliebenen Reste ihres Zusammenhaltes, wir kämpfen für den Zusammenhalt und gegen den Keil der bis heute noch existiert. Unser Leben ist von anderen abgeschattet, wir meiden Konflikte und wenn es sie doch geben sollte, werden sie ausgetragen und nicht ignoriert wie damals.

DIE CHARAKTERE IM ROLLENSPIEL

Man kann wählen zwischen einem Wolf oder einem Luchs. Letzt endlich bleibt es dem Spieler überlassen was er gerne spielen möchte, doch es sollte und es wird auch darauf geachtet das beide Clane, ziemlich gleich viele Mitglieder hat.

Jungtiere können ebenso gespielt werden, doch wenn man als eine Familie mit in das Rollenspiel kommt, sollte bedacht werden wie viele Jungtiere man tragen kann. Informationen findet man unter „DAS WISSEN“.

WAS GESCHIEHT IM ROLLENSPIEL

Es gibt gute als auch weniger gute Charaktere, es wird immer jemand aus der Reihe tanzen und eher weniger den Zusammenhalt dulden als die anderen die an die Legende glauben. Eine Reviergrenze besitzen wir nicht, jeder ist Willkommen solange er diesen Keil „Gedanken“ nicht hat, wir probieren die Legende weiter zu geben doch jeder hat seine eigene persönliche Meinung darüber. Es wir nicht verlangt das man sich mit Luchs/Wolf verstehen muss, im Gegenteil es kann gerne zu Keifereien kommen und man kann seinen Charakter so leben wie er auch beschrieben ist. Doch nach dem Krieg ist die Welt nicht mehr so schön und aufgeblüht wie damals, es gibt zwar einige Stellen die wieder aufblühen doch in der außen Welt herrscht noch immer ein trist loses da sein.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

DIE GRÜNDUNG: 14.05.2011
DIE ERÖFFNUNG: 29.05.2011

GENRE: Wolf & Luchs.
RATING: 13 Jahre.
MINDESTPOSTLÄNGE: 300 Wörter, aufwärts.

SPIELLEITUNG: Dezer & Balthasar.
MODERATOREN: DU?
ERSTE MITGLIEDER: DU?




Nach oben Nach unten
 
LANGIT KELABU
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dreaming Shadows ::  :: Bündnisse-
Gehe zu:  

MinilogoMinilogoMinilogoMinilogo

Forumieren.de | Games | World of Warcraft | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com